TradeTracker als bestes internationales Netzwerk nominiert

Montag, 21. März 2011

TradeTracker ist bei den diesjährigen a4u Awards in der Kategorie „International Award“ nominiert. Die Preisverleihung findet am 17. Mai 2011 in London statt.

TradeTracker hat die Erfolgsformel gefunden, die es dem Unternehmen ermöglicht, seine internationale Präsenz erfolgreich auszuweiten. Der Erfolg basiert dabei auf der Strategie, das Spannungsfeld zwischen lokalen Marktbedürfnissen und Internationalität als Chance zu verstehen.

In jedem Land verfügt TradeTracker über ein hochqualifiziertes Team aus erfahrenen Mitarbeitern, die von einer starken internationalen Organisation unterstützt werden. Durch die lokale Marktpräsenz und -kenntnis, gelingt es TradeTracker zudem das Longtail des Marktes zu gewinnen und erfolgreich zu managen.

Die TradeTracker-Plattform gibt, auf eine transparente und skalierbare Art und Weise, Zugang zu einem Netzwerk von proaktiven, internationalen Affiliates. Die Stärke von TradeTracker liegt in der Kombination aus der besten Benutzeroberfläche und bahnbrechenden Tracking-Technologien. TradeTracker bleibt auch weiterhin das einzige Affiliate Netzwerk mit SEO-optimalen Linking-Technologien.

Darüber hinaus zeichnet sich TradeTracker durch die schnelle Adaption neuer Technologien aus. Neben personalisiertem Retargeting hat TradeTracker in diesem Jahr bereits eine Basket Abandonment Solution und ein neues Brand Bidding Tool implementiert.

Chris Johnson, Leiter Client Services bei Existem, kommentiert TradeTrackers Nominierung wie folgt: “TradeTrackers Benutzeroberfläche und Technologie spielte eine maßgebliche Rolle bei der Nominierung für die diesjährigen a4u Awards. Das Management eines solch strukturierten, aufgeräumten Netzwerks über so viele Länder macht TradeTracker zu einem verdienten Finalisten.“

Andy Guest, Geschäftsführer TradeTracker UK, fügt hinzu: „Wir sind stolz, dass die harte Arbeit von TradeTracker International in 2010 in der Nominierung zu diesem prestigeträchtigen Preis ihre Anerkennung findet. Unser Bestreben die besten Ergebnisse für unsere Werbekunden sowie angenehmste Benutzererfahrung für unsere Affiliates zu schaffen stößt europaweit auf immer mehr positive Resonanz.“

Anmerkungen:

TradeTracker International wurde 2005 gegründet und besitzt Niederlassungen in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Finnland, Schweden, Polen und Ungarn. Für dieses Jahr ist die Eröffnung zahlreicher weiterer Niederlassungen geplant.

TradeTrackers Arbeit hat dazu geführt, dass sich bereits mehr als 2200 Werbekunden für das Netzwerk entschieden haben, darunter Thomas Cook, Expedia, Dixons, TUI, 3Mobile und viele andere.

In der Kategorie “International Award” kann jede Einzelperson und jedes Unternehmen, welches in mehreren Ländern agiert oder seine Aktivitäten auf mehrere Länder ausgedehnt hat, nominiert werden. Von der Jury werden dabei die Ausführungsqualität, Expansion sowie der Gesamterfolg des internationalen Geschäfts als Affiliate, Werbekunde, Netzwerk oder Agentur bewertet.

Zurück zur Übersicht